Waldbaden im Nationalpark Hainich mit Jürgen Dawo

Waldbaden im Nationalpark Hainich mit Jürgen Dawo

Waldbaden im Nationalpark Hainich mit Jürgen Dawo 770 414 Angie

Waldbaden im Nationalpark Hainich war wohl die außergewöhnlichste Aktivität, die wir während unserem Wochenende im Hainich gemacht haben. 

Anfangs waren wir noch skeptisch, weil wir ganz falsche Erwartungen hatten! Waldbaden haben wir eher mit etwas esoterischem assoziiert und an „Bäume umarmen“ gedacht, aber das Waldbaden im Hainich unter Anleitung von Jürgen Dawo hatte damit so gar nichts zu tun.

Bärlauch im Hainich
Waldbaden mit Jürgen Dawo

Rückblickend hat es uns sogar total viel Spaß gemacht! Wir sind dankbar, dass wir um diese Erfahrung reicher sind und es war sicher nicht unser letztes Mal, dass wir Waldbaden gemacht haben.

Denn Waldbaden hilft dir, mehr Kraft und Ausgeglichenheit in deinem Leben zu schaffen. Und das aller beste dabei? Es ist vollkommen kostenlos! Der Wald nimmt keinen Eintritt 😉

Inhalt

Warum das moderne Leben uns krank macht

Das wohl prägendste Wort, welches unser Leben und unsere Arbeit verändert hat, ist der Begriff „Digitalisierung“.

Wer von uns ist nicht betroffen? Zu jeder Tages- und Nachtzeit sind wir online und erreichbar. Sogar im Urlaub, wenn wir uns eigentlich erholen wollen und Kräfte tanken sollen.

Hier schnell noch eine E-Mail beantworten, da eine Nachricht an die Liebsten über WhatsApp und noch schnell die schönsten Eindrücke einfangen, um diese in der Story zu posten.

Fluch und Segen zugleich! Wir sind immer erreichbar und machen uns auch den Druck immer erreichbar zu sein. Hast du schon mal ganz bewusst eine gewisse zeitlang auf dein Smartphone verzichtet? Vielleicht im Urlaub?

Waldbaden Balance finden
Waldbaden auf Details achten

Wenn wir dann aus unserem “erholten” Urlaub zurück in den Alltag kommen, stürzen wir uns in die Arbeit! Hetzen durch die überfüllten Städte, um schnell ins Büro zu kommen oder noch schnell Erledigungen zu machen.

Genau dieser Stress macht uns auf kurz oder lang psychisch und physisch krank, denn immer muss alles schneller, besser und perfekter sein!

Das haben auch schon diverse Wissenschaftler mit Studien belegt: Das Leben in einer künstlichen Umwelt ohne Zugang zur Natur erhöht die Gefahr an einer psychische Erkrankung zu erleiden.

Und genau hier setzt Waldbaden bzw. die Hainich Shinri-Yoku-Methode von Jürgen Dawo an! Wir Menschen brauchen die natürliche Umgebung, um uns besser und gänzlich erholen zu können.

Die Hainich Shinrin-Yoku-Methode

Der Begriff Shinri-Yoku kommt aus dem japanischen und bedeutet übersetzt ” Baden in der Waldatmosphäre” bzw. “Waldbaden”.

schlechtes hinter sich lassen
den Wald riechen

Ziel und Zweck der Shinri-Yoku-Methode ist die bewusste Aufnahme der Waldatmospähre, sodass du deine Widerstandskraft gegen Stress, sowie die Gedanken- und Gefühlskontrolle verbessern und stärken kannst.

Bei der Hainich Shinrin-Yoku-Methode geht es darum, soviel Zeit wie möglich in der Natur zu verbringen und deinen Körper aktiv wahrzunehmen!

Empfehlung: Waldbaden selbst erleben

  • Den Alltag hinter sich lassen!
  • Wofür bin ich dankbar?
  • Welche Geräusche kann ich hören?
  • Welche Bewegungen nehme ich wahr?
  • Etwas beobachten und nicht aus den Augen verlieren!
  • Was rieche ich in der Waldluft?
  • Verabschieden und dem Wald etwas zurücklassen!

Positive Effekte, die Waldbaden auf deinen Körper hat

  • Senkung deines Blutdrucks
  • Stressabbau
  • Förderung deines Herz-Kreislauf- und Stoffwechselsystems
  • Senkung des Blutzuckerspiegels
  • Hilfe bei der Gewichtsreduktion
  • Linderung von Depressionen
  • uvm.

Natürlich können diese positiven Effekte auch durch regelmäßigen Spaziergänge, Wanderungen oder Sport ausgelöst werden, aber wir müssen es bewusst erleben! Denn das Essenzielle von Waldbaden ist die bewusste Entschleunigung. Deine Gedanken sollen nicht um vergangenes oder zukünftiges Kreisen! Du sollst zur Ruhe kommen und in das “Hier und Jetzt” kommen, damit dein Körper, Geist und deine Seele neue Energie schöpfen kann.


Nach dem Waldbaden hat uns Jürgen Dawo sein Buch Waldbaden – Zurück zur Natur* geschenkt. Wenn du noch mehr über Jürgen Dawo und seine Hainich Shinri-Yoku-Methode wissen möchtest, dann können wir dir das Buch nur wärmstens empfehlen.

Angie und Isi von Urlaub mal anders

Waldbaden mit Jürgen Dawo

Wenn dir der Beitrag gefallen hat, dann hinterlass uns doch gerne einen Kommentar. Natürlich darfst du diesen Artikel auch mit Freunde & Familie teile! Waldbaden ist halt die perfekte Alternative, um kostenlos Kraft zu tanken.