Teneriffa: Entlang der Klippen von Los Gigantes wandern

Teneriffa: Entlang der Klippen von Los Gigantes wandern

Teneriffa: Entlang der Klippen von Los Gigantes wandern 770 414 Angie


Teneriffa – entlang den Klippen von Los Gigantes wandern

Die Klippen von Los Gigantes sind eines der größten Sehenswürdigkeiten von Teneriffa. Mit ihren bis zu 500 m zählen sie sogar zu den höchsten Steilklippen der Erde. In diesem Beitrag zeige ich dir, wie du sogar entlang der Klippen von Los Gigantes wandern kannst!

Um einen ersten Blick auf diese gigantischen Klippen im Nordwesten von Teneriffa zu werfen, eignet sich die Promenade der gleichnamigen Ortschaft Los Gigantes.

Wenn dir das aber nicht reicht und du den Steilwänden noch näher kommen willst, kannst du in unzähligen Tourismus-Büros Bootsausflüge buchen.

Für mich und meinen Freund kam so ein Bootsausflug aber nicht in Frage, weil wir die Klippen ganz individuell entdecken wollten. Glücklicherweise habe ich da eine ganz tolle Wanderung entlang der Klippen von Los Gigantes gefunden!

Vorab möchte ich dir schon an dieser Stelle sagen, dass wir die Wanderung nicht komplett begehen konnten. Grund war, dass es angefangen hat zu regnen und es rutschig wurde. Es wurde uns einfach zu gefährlich, weshalb wir uns entschieden haben umzukehren. Wer hat schon Lust entlang 500 m hohen Klippen einen rutschigen Wanderweg zu begehen?


Startpunkt und Anfahrt zur Wanderung entlang den Los Gigantes

Der Einstieg der Wanderung befindet sich am oberen Ende der Calle Tabaiba. Die genaue Position habe ich dir auf Google Maps hinterlegt. Auf dieser Straße findest du auch ausreichend Parkmöglichkeiten, aber parke bitte nicht auf den Parkplätzen der Ferienunterkünfte! Wir wollen doch nicht, dass du ein Knöllchen bekommst oder dein Mietwagen* sogar abgeschleppt wird 😉

Eingang der Wanderung zu den Los Gigantes
Warnhinweis zur Wanderung entlang den Klippen von Los Gigantes

Und nun startete sie! Unsere Wanderung entlang den Los Gigantes von Teneriffa! Eine Wanderung mit Nervenkitzel und atemberaubenden Ausblicken auf die Klippen und den Atlantik.

Nun musst du Ausschau nach verschiedenen Markierungen halten. Zu Beginn findest du Steinmännchen, die dir den Weg weisen. Sobald du dich direkt an den Klippen befindest, tauchen an den Wänden grüne Punkte und Pfeile auf.


Achtung während der Wanderung!

Damit du den richtigen Weg nicht verlässt, werfe auch immer wieder einen Blick auf den Boden. Hier findest du Barrieren, die aus Steinen gebildet wurden. Diese solltest du nicht übersteigen!

Barriere Los Gigantes Teneriffa wandern

Nach ca. einer Stunde kommst du an diese Tür! Wir dachten erst, dass die Wanderung hier vorbei ist und die Tür verschlossen ist. Aber dem war nicht so, denn sie ließ sich öffnen.

Wir standen davor, schauten in den tiefen dunklen Tunnel, wo kein Licht am Ende erkennbar war. Bereits an dieser Stelle haben wir beide überlegt, ob wir die Wanderung weiter gehen sollen oder zurück kehren sollten. Also legten wir erst mal eine Essenpause ein und wollten uns danach entscheiden.

Während dessen zog es sich immer mehr zusammen und wir entschieden uns zurück zu gehen. Wir wussten nicht, was uns dahinter erwartet und bei Regen hier entlang zu wandern, war uns definitiv zu gefährlich!

Geschlossenes Tor Los Gigantes
offenes Tor Los Gigantes


Rückweg nach Los Gigantes – Abbruch der Wanderung

Es wurde immer dunkler, die Wolken zogen sich zusammen und der Beginn des Unwetters war spürbar. Aber ich wollte noch unbedingt dieses eine Foto schießen! Es war auch nur der eine schnelle Versuch, der glücklicherweise uns sofort gelungen ist.

entlang den Los Gigantes von Teneriffa wandern

Danach ging es sofort ohne zu zögern Richtung Auto, denn immer mehr Regentropfen fanden ihren Weg nach unten.

Auch wenn wir während der Wanderung immer wieder Gleichgesinnte getroffen haben, ist es keine offizielle und legale Wanderung. Deshalb möchte ich dir nochmals ans Herz legen, dass die Wanderung entlang der Klippen auf keinem ausgelegten Wanderweg erfolgt und sie gefährlich werden kann. Sobald du dich unsicher fühlst, dreh bitte um. Genau das haben wir auch gemacht, als es anfing hat zu regnen.

Angie von Urlaub mal anders

Du möchtest deinen Urlaub auf Teneriffa um einen Besuch auf La Gomera erweitern? Dann habe ich für dich noch ein paar Tipps für deine Anreise nach La Gomera und eine abenteuerliche Wanderung im Valle Gran Rey für dich:

 

Anreise nach La Gomera
La Gomera Valle Gran Rey Beitragsbild Kategorie
2 Kommentare
  • Hallo Angie , ich hätte jetzt so Lust die schöne Wanderung zu beginnen , danke für die Beschreibung hierzu .

    Ich hoffe sehr beim Adventskalender zu gewinnen , dann kann ich mit meinen Töchtern und meiner Frau in den Urlaub fahren .

    Frohe Weihnachten
    Flo

    • Hallo Flo,

      dann würd ich sagen: Ab nach Teneriffa 🙂

      Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr,
      Angie