Taiwan Reise: Unsere Backpacker Route

Taiwan Reise: Unsere Backpacker Route

Taiwan Reise: Unsere Backpacker Route 770 414 Isi


Taiwan Reise – Unsere Backpacker Route

Backpacking in Taiwan- eine Reise, die ein langersehnter Traum von mir war! Und nun darf ich genau diese endlich von meiner Bucket List streichen! (wohl eher nur temporär…ich komme wieder, keine Frage!?)

Da die Planung für meine Backpacker Taiwan Reise sich im Vorfeld dank weniger Quellen ziemlich zeitaufwendig gestaltete, möchte ich dir mit diesem Blogpost aushelfen.

Hier erwartet dich eine detaillierte Beschreibung meiner Backpacker Route durch Taiwan und ein wahrer Einblick in Land und Leute.


Unsere Backpacker Route durch Taiwan


Taiwan Reise Tag 1: Ankunft am Flughafen in Taipei

Wir wählten einen Nachtflug aus Hamburg via Istanbul und landeten somit erst gegen 18 Uhr am nächsten Tag am Flughafen von Taipei. Da wir im Voraus der Reise nicht recht einschätzen konnten, wie k.o. wir nach einem solch langen Flug sein würden, verbrachten wir unsere erste Nacht in Taiwan in der Nähe des Flughafens in Taoyuan.

Unsere Unterkunft in Taoyuan: Das Lütel Hotel Taoyuan Airport*

(ca. 35€ pro Doppelzimmer/Nacht mit Gemeinschaftsbad)

Anfahrt zum Hotel: Vom Flughafen aus nimmst du die Jichang Line in Richtung Huanbei Station und steigst an der Taoyuan HSR Station aus. Von dort aus sind es zu Fuß lediglich 10 Minuten, die dich durch eine große Outlet Mall und ein paar weitere Straßen führen.

Taiwan Backpacking
Lütel Hotel Taipeh Airprot


Taiwan Reise Tag 2: Von Taoyuan nach Taichung

Am nächsten Tag wurden wir mit einem wahnsinnigen Frühstück im Hotelflur begrüßt… Toast mit Marmelade oder Erdnussbutter. Was eine Auswahl! Für eine kleine Stärkung reichte es aber allemal und wir machten uns auf den Weg zurück zur Taoyuan High Speed Rail Station. Der erste Stopp unserer Reise sollte die Stadt Taichung werden.

Nimmst du den Zug in Richtung Zuoying, erreichst du nach 30 Minuten bereits die Taichung High Speed Rail Station. Von dort aus fahren Express Busse ins Stadtinnere.

Eine detaillierte Beschreibung der verschiedenen Möglichkeiten zur Anreise nach Taichung findest du hier in einem seperaten Blogbeitrag.

Taichung Sun Moon Lake Anreise

Dies wussten wir leider vorher nicht und nahmen einen lokalen Bus, welcher an jeder einzelnen Kreuzung hielt. Schau am besten vorher auf Google Maps und suche dir eine passende Verbindung raus. Dort werden dir direkt die richtigen Busnummern angezeigt. Im besten Fall solltest du so in rund 12-15 Minuten im Zentrum von Taichung (an der normalen Station) angekommen sein. Für uns dauerte diese gesamte Strecke rund 40 Minuten… man war das eine Fahrt. 😀

Wir verbrachten leider nur eine Nacht in Taichung, haben uns aber trotzdem so einiges angeschaut. Auf jeden Fall solltest du dir die folgenden Sehenswürdigkeiten in Taichung nicht entgehen lassen:

  • River Walk
  • Taichung Park
  • Painted Animation Lane
  • Miyahara Ice Cream
Taichung Park
Painted Animation Lane Taichung
Taichung in Taiwan
Miyahara Ice Cream Taichun.


Taiwan Reise Tag 3: Von Taichung nach Puli

Nach ein paar aufregenden Stunden in Taichung, hieß es dann schon wieder Backpacks packen. Das nächste Ziel auf unserer Route durch Taiwan? – die kleine Stadt Puli.

Neben der Taichung Station befindet sich ein großer Busbahnhof. Dort fährt vom Steig 9 die Busnummer 6899 Richtung Puli. (Ich glaube, dass aber auch manch andere Busnummern in Puli halten) Unser Bus war super komfortabel und die Reise dauerte ca. 2 Stunden.

Taichung nach Puli Bus
Bus fahren in Taiwan

Unsere Unterkunft in Puli: Here Hostel Puli*

(ca. 28€ pro Doppelzimmer/Nacht mit Gemeinschaftsbad)

Von unserer Unterkunft in Puli, dem Here Hostel, waren wir so begeistert! Ein tolles Hostel mit einem noch viel tolleren Host, mit dem wir eine Ewigkeit über Gott und die Welt quatschten! Übrigens fanden wir witzigerweise hier im tiefsten Taiwan ein Spiel über die Hamburger Speicherstadt!

Here Hostel in Puli
Hostel in Puli Taiwan

In Puli gibt es nicht so unglaublich viel zu entdecken, daher reichen eine oder zwei Nächte hier völlig aus. Trotzdem hat es uns hier wirklich gut gefallen!

Puli in Taiwan
Tempel in Puli Taiwan
Puli Taiwan
Puli Taiwan Reisfelder


Taiwan Reise Tag 4: Von Puli zum Sun Moon Lake

Vom kleinen Busterminal in Puli fahren jeden Tag viele Busse zu Taiwans absoluter Hauptattraktion – dem Sun Moon Lake. Alternativ kannst du auch direkt aus Taichung anreisen. Die detaillierten Infos dazu, findest du hier.

An dieser Busstation hatten wir Probleme unseren Bus zu finden, da keines der Schilder auf Englisch war.

Wir mussten uns also durchfragen. Mal wieder bewiesen die Taiwanesen ihre absolute Gastfreundschaft: Die Frau, die wir nach dem Weg fragten, wusste keineswegs wo unser Bus abfahren sollte und sprach dazu noch kaum Englisch. Trotzdem eilte sie sofort los und fragte eine Art Einweiser, der jede ankommende Busnummer einzeln aufrief. Dieser sprach zwar auch kein Englisch, trotzdem schafften wir es mit Händen, Füßen und ihrer absoluten Herzlichkeit in unseren Bus!

Puli Bus Terminal

Das nächste, spektakuläre Ziel auf unserer Route erwartete uns: Der Sun Moon Lake.

Sun Moon Lake in Taiwan

Der Sun Moon Lake ist wunderschön, jedoch müssen wir hier eins zugeben: Hier herrscht ein unglaublicher Massentourismus. Dementsprechend teuer sind auch die meisten Unterkünfte.

Tourismus am Sun Moon Lake
Massentourismus am Sun Moon Lake


Taiwan Reise Tag 5: Vom Sun Moon Lake nach Tainan

Um vom Sun Moon Lake weiter in den Süden zu gelangen, traten wir zuerst die Busreise zurück nach Taichung an. An der Taichung Station nahmen wir dann den Tze-Chiang Limited Express in Richtung Pingtung. In knapp 2 Stunden brachte uns dieser in die Stadt Tainan.

Unsere liebste Erinnerung:

Im Vorwege hatten wir auf diese lange Bahnfahrt so wirklich überhaupt keine Lust, da wir vom vielen Reisen ziemlich kaputt waren.

Am Ende wurde aber genau diese Bahnfahrt zu einem absoluten Highlight.

Wir trafen einen Schaffner, der uns zunächst etwas verwundert anguckte. Da hatten wir schon Angst, dass wir in einem Abteil saßen, in dem wir mit unserem Ticket garnicht sitzen durften. Kurz darauf lächelte er aber freundlich wie eh und je und begrüßte uns mit dem wohl herzlichsten “Welcome to Taiwan”.

Wir waren mal wieder begeistert von der Gastfreundschaft. Als Zeichen der Gastfreundschaft brachte uns der ältere Herr einige Minuten später zwei kleine Becher Wasser und zeigte uns ganz viele Fotos aus seinem “Holiday in Germany”.

Am Ende durfte natürlich auch ein Erinnerungsfoto für seine und unsere Familie nicht fehlen.

Taiwan Gastfreundschaft

Tainan ist unter vielen Locals bekannt für das vielfältige und super leckere Essen. Wir müssen zugeben, dass wir davon kaum etwas probiert haben. Irgendwie tat ich mir etwas schwer damit etwas zu probieren, von dem ich (aufgrund der nur in chinesisch vorhandenen Speisekarten) so gar nicht wusste, was darin ist.

Ein kleines, ganz besonderes Highlight in Tainan war für uns der Hayashi Department Store. Wer ein paar ganz einzigartige Souvenirs für Zuhause sucht oder einfach ein bisschen bummeln möchte, findet hier sicherlich so einige Schätze.

Einkaufen in Tainan
Hayashi Department Store in Tainan


Taiwan Reise Tag 7: Von Tainan nach Kenting

Wer Strandurlaub machen möchte, sollte den Süden von Taiwan auf seiner Reiseroute auf jeden Fall einplanen. Hier findest du die schönsten Strände der ganzen Insel. Dementsprechend wirst du hier aber auch ganz schnell merken wie touristisch dieser Teil von Taiwan ist.

Kenting Taiwan Strand

In anderen Regionen von Taiwan fielen wir den Locals mit unseren Backpacks immer sofort auf. Hier unten? Plötzlich waren wir nur noch zwei von ganz ganz vielen. Man findet aber trotzdem immer Spots, um den Massen auszuweichen und auf eigene Faust Taiwans Südküste zu entdecken.

Auf jeden Fall solltest du dir hier unten in Kenting einen Roller mieten und einen Tag lang die Küste abgrasen. Wir sind vorher noch nie Roller gefahren und empfanden es als eine sehr sichere und angenehme Art alles zu erkunden!

Roller Fahren in Taiwan
Roller Ausflug in Kenting


Taiwan Reise Tag 10: Von Kenting nach Hengchun

Zwei weitere Tage verbrachten wir im Süden von Taiwan. Allerdings nicht mehr direkt in Kenting sondern in der kleinen Stadt Hengchun. Hier geht alles schon wieder wesentlich gelassener und weniger touristisch zu. Wer nicht unbedingt direkt am Strand sein muss, ist hier also sicherlich ein bisschen besser abseits der Massen aufgehoben.

Die Stadt von Hengchun ist nicht wirklich groß und du kannst sie locker an einem Nachmittag erkunden.


Taiwan Reise Tag 12: Von Kenting nach Kaohsiung

Per Bus gelangst du direkt von Kenting nach Kaohsiung. Wir fuhren an einem Sonntag und mussten leider einige Busse abwarten, bis wir einen Sitzplatz bekamen. Achte unbedingt darauf, am Schalter in Hengchun eine Nummer zu ziehen.

Im Bus trafen wir dann wieder eine super herzliche Taiwanesin. Sie war so lieb und total neugierig wo wir denn herkamen. Am Ende schenkte sie mir sogar ihren Hut und bestand darauf, dass es ein Willkommensgeschenk sei! Ach, wie ich diese Herzlichkeit nun zurück in Deutschland schon wieder vermisse.

Busstation Hengchun
Bus von Kenting nach Kaohsiung
Gastfreundschaft in Taiwan

Eigentlich stand Kaohsiung gar nicht auf unserer ursprünglich geplanten Reiseroute. Wir wollten dort lediglich umsteigen und weiter nach Hualien fahren.

Da uns das alles aber viel zu stressig und lang wurde, entschieden wir uns dafür erstmal in Kaohsiung zu bleiben.

Im Nachhinein bin ich super froh, dass wir unsere Taiwan Route durch Kaoshiung ergänzt haben. Neben Taipei hat uns die Stadt am Besten gefallen!

Wirklich toll fanden wir folgende Sehenswürdigkeiten in Kaohsiung:

  • Central Park
  • Shinkuchan Shopping District
  • Love River Walk
  • Cijin Beach
Cijin Beach Kaoshiung
Love River Walk Kaohsiung
Shopping-in-Kaohsiung
Holiday-Garden-Hotel-Kaohsiung

Mehr zu Kaohsiung findest du in einem seperaten Blogbeitrag

Kaohsiung Beitragsbild Kategorie


Taiwan Reise Tag 15: Von Kaohsiung nach Taipei

Von der Kaohsiung Zuoying Station fuhren wir mit der High Speed Rail nach Taipei. Diese Fahrt riss mit rund 85€ für uns beide mal eben ein ziemliches Loch in unsere Reisekasse.

Wer also ein wenig mehr Zeit hat, weicht am besten auf die günstigeren, langsameren Züge aus.

Was du über Taipeh alles wissen solltest? Dazu gibt’s hier einen separaten Blogpost mit vielen detaillierten Infos.

Taipeh Guide Beitragsbild Kategorie


Taiwan Reise Tag 18: Rückflug nach Deutschland von Taipei


Unser Fazit: Ist diese Route durch Taiwan zu empfehlen?

Während unserer Reise durch Taiwan haben wir definitiv so einiges vom Land kennengelernt. Würden wir die Route nochmal genauso machen? Eher nicht.

Die Route auf unserer Reise war sehr sportlich und wir sehnten uns oft nach ein wenig Entspannung. Möchtest du dir Taiwan wirklich ganz genau anschauen und keine der vielen schönen Ecken vernachlässigen? Dann plane mindestens 3,5-4 Wochen ein.

Wir werden auf jeden Fall wiederkommen, um uns z.B. Alishan, die Taroko Schlucht, Jiufen, Keelung u.v.m. anzuschauen.

Hast du noch Fragen zu Land und Leuten oder warst selbst auch schonmal in Taiwan unterwegs? Ich freue mich über dein Feedback in den Kommentaren.

Isi von Urlaub mal anders

Hat dir der Beitrag zu meiner Backpacker Reise durch Taiwan gefallen? Dann freuen wir uns sehr, wenn du ihn mit deinen Freunden oder Followern teilst. 🙂

2 Kommentare
  • Hi Isi, toller Text mit vielen Informationen, Danke. Für uns geht es im Oktober auch nach Taiwan. Kannst du mir sagen wo genau ihr den Roller gemietet habt. Das würde mich sehr interessieren. Auf den Philippinen und in Vietnam waren wir auch mit einem Roller unterwegs. Es ist eine tolle Möglichkeit um sich fortzubewegen. Das man in Taiwan auch Roller mieten kann wusste ich nicht.
    Liebe Grüße Andre

    • Hi Andre,
      vielen Dank für deinen Kommentar.
      Wir haben den Roller direkt über das Hotel Everyday Life gemietet. Die Vermietung war aber nur so ca. 3 Gehminuten vom Hotel entfernt. Leider finde ich auf Google keinen passenden Eintrag dazu. Ich bin mir aber sicher, dass eure Unterkunft euch dabei behilflich sein wird.
      Ich wünsche euch schonmal ganz ganz viel Spaß in Taiwan! Das Land ist einfach traumhaft 🙂

      Liebe Grüße,
      Isi