Mummelsee im Schwarzwald – Hornisgrinde Wanderung

Mummelsee im Schwarzwald – Hornisgrinde Wanderung

Mummelsee im Schwarzwald – Hornisgrinde Wanderung 770 414 Isi


Mummelsee im Schwarzwald – Hornisgrinde Wanderung

Willkommen am Mummelsee im Schwarzwald! Zwar hatte ich vorher schon oft davon gehört, dass diese Urlaubsregion in Deutschland ein landschaftlicher Traum sein soll. Als Hamburger Nordlicht hatte es mich jedoch noch nie dorthin verschlagen.

Auf einem spontanen Familienbesuch in Süddeutschland entschieden wir uns dem Schwarzwald einen kleinen Besuch abzustatten. Lass mich dir eins sagen: Allein die Fahrt über die Schwarzwaldhochstraße ist einen Besuch wert! Am liebsten hätte ich meinen Freund hinter jeder Kurve zum Anhalten für einen kurzen Fotostopp gezwungen. Wer kann’s mir aber bei dieser Aussicht auch bitte verübeln?

Schwarzwaldhochstraße
Wandern im Schwarzwald

Leider hatten wir nur einen Tag Zeit, um den Schwarzwald zu erkunden und dazu regnete es noch immer mal wieder in Strömen. Wir entschieden uns aber trotzdem für einen Stopp am verwunschenen Mummelsee und einer Wanderung zur Hornisgrinde – dem höchsten Berg im Nordschwarzwald. In diesem Beitrag nehme ich dich also mit auf einen kleinen Schwarzwald Ausflug und zeige dir, was du vor Ort erleben kannst.


Mummelte im Schwarzwald


Wo liegt der Mummelsee?

Bevor es mit den Highlights vor Ort losgeht, einmal eine kurze geografische Einordnung!

Wir befinden uns in Baden-Württemberg unweit der französischen Grenze. Rund eine Autostunde südlich von Karlsruhe und rund eine Stunde östlich vom französischen Straßburg. Quer durch die Urlaubsregion des Schwarzwaldes führt die sogenannte Schwarzwaldhochstraße. Von Freudenstadt bis nach Baden-Baden erwartet dich eine kurvenreiche Strecke mit vielen Panoramaaussichten über diese traumhafte Landschaft. Auf halber Strecke der rund 60km langen Schwarzwaldhochstraße findest du ihn dann – den Mummelsee.

Mummelsee im Schwarzwald

Ausblick über den Mummelsee im Schwarzwald von der Hornisgrinde

Parken am Mummelsee

Direkt an der Schwarzwaldhochstraße findest du eine Vielzahl an kostenfreien, öffentlichen Parkplätzen für deine Wanderung um den Mummelsee. Wir waren im Herbst hier und es waren nur wenige Autos vor Ort. Sicherlich kann es hier an einem schönen Sommertag aber durchaus mal etwas voller werden.

Achtung: Pass beim Überqueren der Straße aufgrund der kurvenreichen Straße bitte besonders auf!


Hornisgrinde Wanderung

Wer einen schönen Ausblick über den gesamten Mummelsee werfen will, sollte unbedingt eine Wanderung zur Hornisgrinde einplanen. Leider erwischte uns während dieser Wanderung ein ziemlicher Regenschauer, die Aussicht war es aber trotzdem allemal wert! Aufgrund einer etwas längeren Regenpause auf der Hornisgrinde kann ich nur schwer einschätzen wie lang die Wanderung insgesamt dauert. Ich würde aber mit einigen Fotostopps und Pausen so rund 1,5 – 2 Stunden einplanen.

Die Wanderwege rund um den Mummelsee sind super ausgeschildert. Auf den naturbelassenen Wegen solltest du zwar festes Schuhwerk tragen, musst aber in keinster Weise ein erfahrener Wanderprofi sein! Die Route der kurzen Wanderung zur Hornisgrinde, dem höchsten Berg im Schwarzwald, findest du auch hier noch einmal detailliert eingezeichnet.

Restaurant Tipp: Grindelhütte

Da wir kurz vor unserer Ankunft am obersten Punkt der Wanderung von einem Regenschauer überrascht wurden, kam uns die Grindelhütte auf der Hornisgrinde wie gelegen. Wir entdeckten dieses sehr neu erscheinende Restaurant nur zufällig aber waren echt baff von der Aussicht, die wir darin genießen konnten. Große Panoramafenster und dazu echt uriges Hüttenfeeling mit leckerem Essen.

Hornisgrinde Wanderung Restaurant
Grindelhuette am Mummelsee
Grindelhuette Aussicht.jpg


weitere Aktivitäten am Mummelsee

Neben einer schönen Schwarzwald Wanderung kannst du am Mummelsee auch noch einige weitere Dinge erleben. So gibt es am See z.B. einen Bootsverleih für Tret- und Ruderboote. Auch kannst du auf einem “Kunstpfad” rund um den See spazieren, an dem dich das ein oder andere kreative Kunstwerk zum Nachdenken anregen soll. Für einen Familienbesuch steht außerdem noch ein spannender Abenteuerspielplatz bereit.

Auch der Schwarzwald im Winter ist übrigens einen Besuch wert! Direkt neben dem Mummelsee findest du das Seibelseckle. Hier kannst du bei ausreichender Schneelage auf 500 Pistenmetern Skifahren, Rodeln und den ein oder anderen Glühwein schlürfen.

Mummelsee Ausflug
Wandern in Schwarzwald
Mummelsee Wanderung im Schwarzwald


Übernachten am Mummelsee

Du kannst sogar direkt am Mummelsee übernachten. Leider fehlte uns dafür auf unserem kurzen Ausflug die Zeit, sicherlich bietet die Gegend jedoch genug Highlights, um hier auch mal ein paar Nächte zu verweilen. Hier findest du den Link zum Mummelsee Hotel* und kannst dich alternativ nach weiteren Unterkünften umschauen.


weitere Ausflugsziele im Schwarzwald

Auf dem Rückweg vom Mummelsee in Richtung Norden bauten wir noch drei weitere kleine Stopps ein, die ich dir nur ans Herz legen kann.

Baden-Baden

Besuche in deinem Schwarzwald Urlaub auch unbedingt die Stadt Baden-Baden. Wir waren begeistert von der urgemütlichen Altstadt und besonders dem großzügigen Kurpark. Die Stadt befindet sich rund eine halbe Stunde nördlich vom Mummelsee und ist somit fix mit dem Auto erreicht.

Baden-Baden Kurpark
Baden-Baden
Baden-Baden im Schwarzwald

Altes Schloss zu Hohenbaden

Von Baden-Baden aus konnten wir auf einem der umliegenden Berge eine Burg erkennen und wussten, dass wir dort unbedingt noch einen Stopp einlegen wollten. Auch wenn sich mal wieder der nächste Regenschauer anbahnte, machten wir uns also auf den kurzen Weg zum Alten Schloss zu Hohenbaden. Vom Kurpark in Baden-Baden sind es nur 10-15 Fahrminuten mit dem Auto. Oben angekommen kannst du ganz entspannt parken – wir waren sogar das einzige Auto dort oben. Das war aber natürlich sicher auch dem Wetter geschuldet. 😉

Hier oben kannst du ein wenig durch die alten Burg-Gemäuer schlendern, die tolle Aussicht über die Region genießen und findest auch noch ein Restaurant zur Stärkung.

Baden-Baden Burg
Altes Schloss zu Hohenbaden
Baden-Baden Schloss

Ettlingen

Unweit von Karlsruhe machten wir noch Stopp in einer echt niedlichen Kleinstadt namens Ettlingen. Alle sehenswerten Orte, die du dir dort anschauen solltest inklusive einem Wandertipp findest du im folgenden Beitrag:

Ettlingen Beitragsbild Kategorie


Auf in den Schwarzwald!

Hoffentlich hat dieser Beitrag ein wenig zum Wecken deiner inneren Reiselust verholfen. 😉 Falls du demnächst einen Ausflug in den Schwarzwald planst oder sogar den Mummelsee besuchst, berichte uns doch davon unbedingt in den Kommentaren oder auf unserem Instagram Account.

Natürlich freuen wir uns auch, wenn du den Beitrag mit Freunden oder Familie über einen der untenstehenden Buttons teilst! 🙂

Isi von Urlaub mal anders

Weitere Inspiration für Urlaub in Deutschland findest du übrigens hier:

Tiny House Urlaub Igluhut Belau
Moelln Blogbeitrag - Sehenswertes in der Eulenspiegelstadt
Beitragsbild Drover Heide
uebernachten im strandkorb belauer see
Elbe Glamping Strandurlaub Blogbeitrag
Wilseder Berg Wandern in der Lueneburger Heide
schönsten historischen Städte Deutschlands
Deutschland Strandurlaub
Beitragsbild Ausflugsziele Bergisches Land